Neo4j Graphendatenbank

Finden Sie Zusammenhänge in Terabytes von Daten in Sekundenbruchteilen. Empfehlen Sie Ihren Kunden Dinge, die sie wirklich wollen. Modellieren Sie Ihre Daten ganz intuitiv.

All das wird mit einer Graphendatenbank plötzlich machbar!

Graphdatenbanken erhalten aus mehreren Gründen zunehmend Aufmerksamkeit. Die NoSQL-Software bildet Beziehungen zwischen verschiedenen Datenelementen in einer strukturellen Art ab. Dabei entsteht ein Netz aus Daten, das unserem Denken ähnlich ist, in dem Objekte wie Personen oder Mitarbeiter in Beziehung zu anderen bekannten Objekten wie Wohnorten oder Produkten gesetzt werden. Neue Zusammenhänge oder Informationen können durch simples Hinzufügen einer Verbindung zwischen zwei Elementen realisiert werden. Genauso einfach ist die Analyse der Daten durch Nachverfolgung der verhandenen Daten. Im Vergleich zu einer relationalen Datenbank, die durch ein starres Schema definiert wird, überzeugt eine Graphendatenbank hier mit enormer Flexibilität und Performance. Graphdatenbanken bieten ein leicht verständliches, semantisches Framework zum Erfassen, Manipulieren und Analysieren von Daten, das flexibel genug ist, um die Entwicklung von Analytics-Anwendungen schnell zu verbessern. Für Anwendungen, die leicht angepasst werden können – wie Empfehlungsmaschinen, Betrugserkennungssysteme und Anwendungen für soziale Netzwerke – bietet der Graphansatz eine optimale Alternative zur Verwendung von Mainstream-Datenbanken.

Im folgenden Video erklärt Holger Temme von Neo Technology, dem Unternehmen hinter der Graphdatenbank Neo4j, verschiedene Einsatzszenarien für Graphdatenbanken:

Ebenfalls spannend zu lesen ist, wie die Journalisten des ICIJ mit Hilfe von Neo4j eine Fülle von verborgenen Informationen aus den Panama Papers gewonnen haben: neo4j.com/blog/icij-neo4j-unravel-panama-papers/

und etwas technischer hier: neo4j.com/blog/analyzing-panama-papers-neo4j/

Neo4j macht es möglich, ein breites Spektrum von Anwendungen in die Unternehmensumgebung einzubinden. Das Einführen von Neo4j in Ihrem Unternehmen ist somit kein Projekt, sondern eine Strategie. Diese sollte sorgfältig geplant werden, damit Fehler vermieden werden. Welcher Ansatz ist nun der beste für Ihr Unternehmen? Wenn Sie mit Neo4j starten, ist es schwierig zu wissen, welche Lösungsansätze in eine Sackgasse führen oder welche weiterhin eingesetzt werden können, wenn sich Ihre Systemlandschaft wandelt. Die IT-Center Experten haben in zahlreichen Projekten ihre Erfahrungen gesammelt. Nutzen Sie diesen Vorteil, um sicherzustellen, dass Ihr erstes Neo4j Projekt zu einem langjährigen Erfolg führt.

Nicht jeder Kunde hat eine IT-Abteilung und das Know-How, um Graphendatenbanken in Betrieb zu nehmen und zu warten. IT-Center hilft Ihnen beim Know-How-Aufbau, bei der Planung und der Inbetriebnahme. Alternativ bieten wir Ihnen an, Ihre Anwendungen auf Hardware in Ihrem Netzwerk, in einem externen Datenzentrum oder vollständig in der Cloud zu hosten und zu verwalten. Als verlässlicher Partner verschwinden wir nicht nach der Analyse, sondern unterstützen Sie auch bei der Umsetzung. Hier können Sie wiederum auf die umfangreichen Erfahrungen der IT-Center Experten zurückgreifen.